Du hast die Wahl: Allergien & Infekte oder große Immunkraft!

Allergie, Schnupfen & Infekte – oder große Immunkraft?

Du hast die Wahl!

Gehörst Du zu den Menschen, die den Frühling mit allen Sinnen und unbeschwert genießen können? Und die auch alle anderen Jahreszeiten aktiv und gesund erleben?

Oder bist Du zu einer oder mehreren Jahreszeiten leicht bis schwer beeinträchtigt? Etwa…

  • Im Frühling: durch Schnupfen und verstopfte Nase, tränende / juckende / brennende Augen, allergisches Asthma, Kopfschmerzen, Müdigkeit durch Gräser- und Pollenallergien etc.
  • Im Sommer: durch Blasenentzündungen, Pilzinfektionen an Händen, Füßen, Genitalien und Ohrenentzündungen durch Schwimmbäder, UV-Reaktionen der Haut („Mallorca-Akne“ / Sonnenallergie ist übrigens ein eigenes Kapitel, das mit eingelagerten Toxinen im Unterhautfettgewebe zu tun hat!) usw.
  • Im Herbst und Winter: durch Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Fieber, Stirn- und Nebenhöhlen-Probleme, Magen-Darm- und grippale Infekte u.v.m.
  • Ganzjährige Themen sind: Allergien gegen Tierhaare, Hausstaub(milbe), Schimmelpilze, Insekten u.a., Herpes (Fieberblasen) etc.

Laß Dir ein „Geheimrezept“, das in Wahrheit keines ist, verraten, wie Du Deine Immunkraft effektiv unterstützen kannst! Dieses „Rezept“ besteht aus 5 „Zutaten“:

Der richtigen Reinigung Deines Körperzentrums (das bedeutet: sanft, doch nachhaltig). Denn etwa 70 % der Immunzellen leben im Dünn- und Dickdarm, hier laufen ca. 80% aller Abwehrreaktionen ab.

Dem Zuführen von Antioxidantien und dem Auffüllen Deiner Vitalstoffspeicher mit echt bioverfügbaren, natürlichen Vitalstoffsynergien – denn Freie Radikale und Vitalstoffmängel sind (auch bei bewußter Ernährung) die Hauptursachen der meisten Erkrankungen.

Dem Trinken von 2 bis 3 Litern reinen Wassers pro Tag: gern mit ein paar Tröpfchen essentieller Öle darin, die nicht nur köstlich schmecken, sondern viele Abläufe in unserem Körper unterstützen bzw. positiv beeinflussen!

Der genußvollen, typgerechten Ernährung, idealerweise so gut wie möglich in Bio-Qualität und ohne die heute sehr üblichen, doch genauso schädlichen Aggressoren namens Weizen, Schwein, Soja, Rübenzucker und Süßstoffe, herkömmliches Salz und Glutamat u.a. Dies erspart Dir viele unnötige Toxine und Chemikalien und liefert Deinem Körper wohltuende Energie.

Der tatsächlich chemiefreien Körperpflege, die durch und durch aus natürlichen, unverfälschten Inhaltsstoffen besteht. Produkte dieser seltenen Gattung halten, was ihre Etiketten versprechen und duften herrlich, schmecken gut und wirken ausgezeichnet. Und: Dein Immunsystem, Deine Zellregeneration und vieles mehr profitieren davon!

Wie meistens im Leben gilt auch in jedem der 5 Punkte: Wissen ist Macht!
Die gezielte Reduktion von Schadstoffen bedeutet Schutz und Entlastung für Deinen einzigen Körper und damit auch die Stärkung Deiner Immunkraft!

Wenn in Deinem Kopf nun Fragen aufgetaucht sind oder Du gern mehr zu einem oder auch allen Punkten wissen möchtest, lies auf den Konzept-Seiten unserer Homepage weiter, buche eine der Eventoptionen oder schreib uns einfach.
Oder freu Dich auf unseren neuen Artikel im „Rohkostblatt“, einem wichtigen Magazin der Bio-Szene, das demnächst erscheinen wird (wir posten ihn auch hier).

Wir freuen uns, Dir beim Sammeln wichtiger Infos und beim Anwenden neuer Erkenntnisse und Produkte dienlich zu sein und wünschen Dir ein genußreiches Frühjahr!